Drei Einsätze an einem Tag

Am 28.12 wurde die Freiwillige Feuerwehr Sankt Anton am Arlberg zu drei Einsätzen gerufen.
Am Vormittag gab es eine Alarmierung von einer Brandmeldeanlage, die sich wieder als Fehlalarm herausstellte.
Am späten Abend wurden wir innerhalb von fünf Minuten zu zwei Einsätzen gerufen.
Bei einem Einsatz mussten wir für den Notarzthubschrauber den Landeplatz neben einer Seilbahn ausleuchten.
Der zweite Einsatz an diesem Abend war leider wieder eine Alarmierung für einen Aufzugstop, der sich ebenfalls wieder als Fehlalarm herausstellte.

80538841 10157806752582156 4008790451086688256 o

Impressum

Freiwillige Feuerwehr St. Anton am Arlberg 

Auweg 1

6580 St. Anton am Arlberg

E-Mail: feuerwehr@st-anton.at 

Mehr - Vollständiges Impressum

Unwetterradar

Aktuelle Unwetterwarnungen für Österreich

Gemäß der Information im Sinne der Artikel 12, 13 und 14 der EU-Verordnung 679/2016 teilen wir Ihnen mit, dass diese Webseite eigene technische Cookies und

Cookies Dritter verwendet. Wenn Sie weiterhin auf diesen Seiten surfen, stimmen Sie der Cookie-Nutzung zu.

St.Anton am Arlberg befindet sich seit dem 13.03.2020 unter Quarantäne

 Mehr Infos: https://www.intra-stanton.com/aktuelles-zum-coronavirus

oder

https://www.tirol.gv.at/gesundheit-vorsorge/infekt/coronavirus-covid-19-informationen/

 Stand: 19.03.2020 14:00 Uhr