Lkw Brand im Arlbergtunnel

Noch einmal glimpflich ging am 29.1. 2019 ein LKW Brand im Arlberg Straßentunnel aus.

Um ca. 1400 wurden die die Feuerwehren aus Klösterle, Landeck und St. Anton in den Tunnel zur Brandbekämpfung gerufen.

Der Reifen eines Autotransporters hatte Feuer gefangen und der LKW Fahrer konnte mit seinem Fahrzeug nicht mehr aus dem Tunnel fahren.
Das Feuer hatte bereits auf 4 geladene Autos übergegriffen, durch die installierte Sprühnebelanlage konnte das Feuer jedoch bis zum Eintreffen der Feuerwehren eingedämmt werden.
Alle Personen im Tunnel konnten sich u.a. auch über die Flucht- und Rettungswege in Sicherheit bringen.

Die vielen Übungen in den Tunnelanlagen im Bezirk Bludenz und Landeck und die vielen gemeinsamen Übungs- und Einsatzstunden der zuständigen Tunnelfeuerwehren haben sich auch dieses Mal wieder bewährt und größeren Schaden an der Tunnelanlage verhindert. Besonders wichtig bei solch gefährlichen Einsätzen ist jedoch, dass keine Personenschäden bei den Fahrzeuginsassen und den Feuerwehrkameraden zu beklagen sind.

(c) FF St. Anton am Arlberg

Impressum

Freiwillige Feuerwehr St. Anton am Arlberg 

Auweg 1

6580 St. Anton am Arlberg

E-Mail: feuerwehr@st-anton.at 

Mehr - Vollständiges Impressum

Unwetterradar

Aktuelle Unwetterwarnungen für Österreich

Gemäß der Information im Sinne der Artikel 12, 13 und 14 der EU-Verordnung 679/2016 teilen wir Ihnen mit, dass diese Webseite eigene technische Cookies und

Cookies Dritter verwendet. Wenn Sie weiterhin auf diesen Seiten surfen, stimmen Sie der Cookie-Nutzung zu.