Home

Am 29.5. wurden wir als Unterstützung für eine Waldbrandbekämpfung zu unserer Nachbarwehr nach Pettneu gerufen. Gemeinsam mit der Feuerwehr Pettneu, Schnann, Strengen und Landeck konnte der Brand und die Glutnester nach ca. 4 h Einsatz gelöscht werden. Aufgrund des Wassermangels im betroffenen Gebiet wurde von den Wehren ein Shuttledienst mit Tankwagen eingerichtet, um das nötige Löschwasser vor Ort zu bringen.
Die Zusammenarbeit der eingesetzten Feuerwehren hat wieder einmal hervorrragend funktioniert.

Waldbrand in Pettneu

Impressum

Freiwillige Feuerwehr St. Anton am Arlberg 

Auweg 1

6580 St. Anton am Arlberg

E-Mail: feuerwehr@st-anton.at 

Mehr - Vollständiges Impressum

Unwetterradar

Aktuelle Unwetterwarnungen für Österreich